FREIE PLÄTZE: Ab Herbst 2020, Bewerbung ab Frühjahr 2020 möglich
die etwas andere Kindertagespflege

Unser Alltag

Immer gleich und doch flexibel

Um sich sicher zu fühlen benötigen Kinder einen vertrauten Tagesablauf. Deshalb ist eine gewisse Grundstruktur im Alltag immer gleich. Innerhalb diese Grundstruktur ist viel Platz für Spontanität und situativ nötige Anpassungen (z.B. weil ein Kind mal einen schlechten Tag hat oder ein Ausflug ansteht).


Die Örtlichkeiten

In unserem großen Wohnzimmer gibt es genug Platz zum Spielen. Für Brettspiele, Puzzles und Basteleien, aber auch nachmittags für die Hausaufgaben steht ein großer Tisch zur Verfügung. Zum Toben gibt es nur wenige Meter vom Haus entfernt einen Spielplatz mit Kletterburg, Sandkasten und großer Spielwiese.



Die Räume sind an die Bedürfnisse der Kinder angepasst. So gibt es in der Toilette z.B. Sitzerhöhung, Töpfchen und Trittstufe. Alle Räume sind selbstverständlich Rauchfrei und kindersicher.

Unser Tagesablauf

 Ankommen
 Frühstück
 Spaziergang und Begleitung zur Schule
Morgenkreis oder geleitetes Spielangebot
freies Spiel
Vesper
Spaziergang und Abholen der Schulkinder
Mittagessen
Hausaufgaben
freies Spiel in der Wohnung oder auf dem Spielplatz (je nach Wetter/Tagesform der Kinder)

Einmal in der Woche gehen die Minis zur Spielgruppe der Dürerzwerge (mit christlichem Konzept)